Neubau Werkhof, 8142 Uitikon-Waldegg
Bauherr: Gemeinde Uitikon, Tiefbauamt
Architekt: S2 Stucky Schneebeli Architekten
Ausführung: 2017
Baukosten: CHF 4.4 Mio.

An der Züricherstrasse in Uitikon ist ein neuer Werkhof für die Gemeinde Uitikon geplant. Das neue Werkhofsgebäude soll Platz für Unterhaltsfahrzeuge, Lager, Werkstatt, Fahrzeugwäsche, Betrieb und ein Salzsilo für 100 Tonnen beherbergen. Das Werkhofareal wird vorwiegend in Holzbauweise mit Stützen und Trägern realisiert. Im Weiteren wird neben dem Salzsilo ein Materiallagerplatz erstellt. Der Werkhof wird durch
schliessbare Toren beim Salzsilo und Aussenlager versehen.

Ausgeführte Arbeiten

Das Gebäude liegt an leichter Hanglage. Das Untergeschoss bzw. der Sockel wird in Massivbauweise erstellt. Das oberirdische, überhohe Geschoss soll in Holzbauweise gebaut werden. Das Holzdach ist jeweils von der Aussenseite Richtung Hof gespannt und kragt über dem Torbereich aus. Das Salzsilo, welches ebenfalls mit Holz verkleidet wird, steht direkt über der Einfahrt zum Hof.

Unsere Leistungen

AusführungsprojektAusschreibungBaukontrolleBauprojektStahlbetonVorprojekt
Neubau Werkhof, 8142 Uitikon-Waldegg
Bauherr: Gemeinde Uitikon, Tiefbauamt
Architekt: S2 Stucky Schneebeli Architekten
Ausführung: 2017
Baukosten: CHF 4.4 Mio.

An der Züricherstrasse in Uitikon ist ein neuer Werkhof für die Gemeinde Uitikon geplant. Das neue Werkhofsgebäude soll Platz für Unterhaltsfahrzeuge, Lager, Werkstatt, Fahrzeugwäsche, Betrieb und ein Salzsilo für 100 Tonnen beherbergen. Das Werkhofareal wird vorwiegend in Holzbauweise mit Stützen und Trägern realisiert. Im Weiteren wird neben dem Salzsilo ein Materiallagerplatz erstellt. Der Werkhof wird durch
schliessbare Toren beim Salzsilo und Aussenlager versehen.

Ausgeführte Arbeiten
Das Gebäude liegt an leichter Hanglage. Das Untergeschoss bzw. der Sockel wird in Massivbauweise erstellt. Das oberirdische, überhohe Geschoss soll in Holzbauweise gebaut werden. Das Holzdach ist jeweils von der Aussenseite Richtung Hof gespannt und kragt über dem Torbereich aus. Das Salzsilo, welches ebenfalls mit Holz verkleidet wird, steht direkt über der Einfahrt zum Hof.
Unsere Leistungen
AusführungsprojektAusschreibungBaukontrolleBauprojektStahlbetonVorprojekt